Danke, ihr wart großartig.

Vielen Dank an unsere Fans und Freunde. Danke auch an das Team vom LSH für die Organisation und die Verpflegung und danke auch an die „ForBeets“, mit denen wir zusammen diesen Abend gestalten durften.

Advertisements

Fotos

Unser genialer Fotograf (und Gitarrist von „Breakfast with Clowns“ und Drummer von „Small Change“) hat mal wieder alles gegeben. Findet Ihr die Bilder auch so gut? Wenn Ihr auch so tolle Bilder haben wollt, wir stellen gerne den Kontakt her.image

Das macht Lust auf mehr…

Vielen Dank an unser Publikum. Es hat wieder einmal Spaß gemacht, im „Maschinchen“ zu Gast zu sein. Vielen Dank auch an „Breakfast with Clowns“, deren ungewöhnliche Versionen von Hard Rock Songs wieder für erstaunte Gesichter gesorgt haben. Mehr Bilder und „Parting Glass“ gibt’s morgen. Und mehr von „10to11“ gibt’s nächste Woche Samstag im LSH zusammen mit den „ForBeets“. Siehe Termine.

„Breakfast with Clowns“

IMG_7734

na denn …

So, der erste Entwurf steht. Mal seh’n wie’s weitergeht. Erst mal könnt ihr mitmachen, indem ihr diese Seite „liked“; also Daumen hoch bei Facebook z.B..

Von Zeit zu Zeit werden wir Euch hier über „10to11“ auf dem Laufenden halten, so zum Beispiel über unseren Auftritt am 17.02.2016 im „Maschinchen Buntes“ in Witten. Eigentlich stand da „Small Change“ auf dem Programm. Das hat sich aber wegen personellen Umbesetzungen der Band erst mal erledigt. Dafür seht ihr, naja 3/5 „Small Change“ und noch ein bisschen mehr. Zum einem spielen „Breakfast with Clowns“ mit ihrem Acoustic Covern von „Black Sabbath“ bis „Pink Floyd“ mit Christian und Martin, zum anderen gibt’s „10to11“ mit Uli, Sebastian, Heiko und Michael und wenn’s ganz gut läuft zum Schluss auch noch mal die beiden Sänger a cappella. Also seid pünktlich, um 20:00 Uhr geht’s los und bringt gute Laune mit.